Was wird angeboten?

  1. Der Schachklub bietet jährlich Schachkurse an. Der Lehrplan.pdf richtet sich nach der „Stappenmethode“, die von Brunia und van Wijgerden entwickelt wurde. Sie wird bereits in vielen Schulen und Schachvereinen, auch in Mittelfranken, eingesetzt. Sie besteht aus 6 Stufen, vom Bauern- bis zum Königsdiplom. Die einzelnen Stufen sind inhaltlich aufeinander aufgebaut. Am Ende einer Stufe kann der Teilnehmer bei erfolgreichem Bestehen einer Prüfung eine Urkunde bekommen. Das besondere an der Stappenmethode sind die didaktisch aufeinander abgestimmten Aufgaben und Themengebiete. Es haben bereits einige Herzogenaurach Jugendliche die Kurse erfolgreich absolviert und Diplome erhalten.
    Kurse.pdf incl. Termine und Spielerzuordnung.
  2. Damit das Erlernte auch angewendet und im Wettkampf Erfahrung gesammelt werden kann, findet jährlich eine Jugendmeisterschaft (30 Minuten pro Partie und Spieler) in der 1. Jahreshälfte und eine Schnellschach Meisterschaft (2x 15 Minuten pro Partie und Spieler) in der 2. Jahreshälfte (Sept-Nov) statt. Dabei wird das Aufschreiben der Partien und der Umgang mit der Schachuhr geübt. In der Regel wird versucht die Termine am Anfang des Monats zulegen.
    Die Jugendmeisterschaft: Ausschreibung Teilnehmer
    Ergebnisse Tabelle
    Die Schnellschachmeisterschaft: Ausschreibung und Ergebnisse
  3. Am letzten Freitag im Monat wird ein Blitzturnier durchgeführt. Dies übt verstärkt den Umgang mit begrenzter Zeit und soll gleichzeitig auch die Konzentrationsfähigkeit trainieren. Es wird ein Ranglistenturnier mit 5 Runden Kaizer-System durchgeführt, so dass der einzelne Spieler zu jeder Zeit ein- und aussteigen kann. Gespielt wieder immer ungerader Platz gegen gerader Platz.

Die Ergebnisse:
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November Dezember
Die aktuelle Jahresauswertung.

  1. Um sein Können mit anderen Schachspielern zu messen, bietet der Schachklub die Möglichkeit in Jugendmannschaften aktiv zu spielen. Die Mannschaftstermine sind samstags und in der Regel 5x im Jahr. Es finden 2 Wettkämpfe an einem Samstag  statt 13:00 Uhr und 16:00 Uhr. Die Bedenkzeit beträgt 90 Minuten pro Spieler für die ganze Partie.
    U20 Kreisliga 1: Die 1. Jugendmannschaft startet mit 2 Remis in die neue Saison.
    U20 Kreisliga 2: Die 2. Jugendmannschaft startet mit einem Sieg und einer Niederlage.

Wann findet das Training statt?

Freitags von 18:00 bis 19:00 Uhr in den Räumen vom Fotoclub.

Wie kann man teilnehmen?

Am Spielabend vorbei kommen.
Je nach Spielstärke kann man in den einzelnen Stufen einsteigen. Versäumte Themen müssen gegebenenfalls nachgeholt werden.
Bei der Jugendmeisterschaft ist der Einstieg am Anfang des Jahres möglich. Bei der Schnellschachmeisterschaft kann jederzeit mitgespielt werden.
Der Einstieg bei den Blitzturnieren ist jederzeit möglich.

Was wurde bisher an besonderen Erfolgen erzielt?

Erik Zeilinger gewinnt die U16 Kreiseinzelmeisterschaft 2015!

David Mesina gewinnt die U12 Kreiseinzelmeisterschaft 2015!

David Mesina erreicht Platz 4 bei der U14 Kreiseinzelmeisterschaft 2016. Stefan Sattler Platz 6, Benedikt Schwarz Platz 8 und Miguel Ebster Perez Platz 9

Stefan Mesina erreichte bei der U10 Kreiseinzelmeisterschaft 2016 Platz 23.