Aus dem Vereinsleben

Trotz der steigenden Inzidenz-Werte haben Jugendleiter Stefan Sattler und die Trainer Aurel Ianosiu, Csaba Seregelyes, Manfred Götz und Horst Habermann beschlossen, das Jugendtraining ab 12.11.2021 wieder in den Klubräumen abzuhalten. Die Kinder und Jugendliche waren darüber erfreut und kamen gerne wieder zurück.

Die Gruppeneinteilungen blieben wie zu Online-Zeiten. Jeden Freitag ab 17:30 kommen die Kinder der Gruppe 1, ab 18:15 die der Gruppe 2, ab 19:15 parallel die Jugendlichen der Gruppen 3+4. Die Gruppe 5 bleibt weiter online am Donnerstag. Leider haben uns die Umstände gezwungen, die Klubräume Ende November wieder zu schließen.

Angeschafft wurden drei DVDs „ChessTutor 1-3“. Sie dienen auf Grundlage der Stappenmethode der Erleichterung unserer Trainer beim Unterrichten mit dem vereinseigenen Laptop.

Mannschaften

Im Generationen.Zentrum bestritten die erste und die zweite Mannschaft die Auftaktrunde der neuen Saison. Mit ausreichend Platz zwischen den Akteuren war der Hygieneschutzverordnung Genüge getan. Leider musste Team 1 auf Moritz Lauer verzichten, für Ihn sprang Alex Steinmüller ein. Da dieser der Zweiten daher fehlte und auch Reinhard Walther nicht an Bord war, rekrutierte Stefan Sattler mit Aurel Ianosiu und Max Beetz zwei Spieler aus der Dritten. Zu übermächtig waren jedoch die Gegenspieler aus Bamberg und Forchheim und nahmen die Punkte der Regnitz entlang mit. Doch in Runde 2 drehte Team 1 mächtig auf, während Team 2 gegen die starken Fürther erneut leer ausging.

SK Herzogenaurach 1 SC Bamberg 1 3,0:5,0
1 Koch Kolb 0:1
2 Kotz Pribyl 0,5
3 Linsenmeyer Köhler 0,5
4 Diekers Krug 0,5
5 Finster Dr. Plöhn 0,5
6 Monninger Prof. Dr. Krauseneck 0:1
7 Ter-Akopyan Mittag 0:1
8 Steinmüller, A. Stierhof 1:0
SC NT Nürnberg II SV Würzburg I 3,5:4,5
SK Schwandorf I SC Erlangen II 4,0:4,0
SC SW Nürnberg I SK Schweinfurth I 5,0:3,0
SK Kelheim I SK Klingenberg I 4,5:3,5
SK Klingenberg 1 SK Herzogenaurach 1 1,0:7,0
1 Kuhn Lauer 0:1
2 Strobel Koch 0,5
3 Kraich Kotz 0:1
4 Link K. Diekers 0:1
5 Link R. Finster 0,5
6 Langer Monninger 0:1
7 Englert Ter-Akopyan 0:1
8 Rodriguez Zeilinger 0:1
SV Würzburg I SC Bamberg I 3,5:4,5
SK Schweinfurth I SK Kelheim I 2,0:6,0
SC Erlangen II SC SW Nürnberg I 3,0:5,0
SC NT Nürnberg II SK Schwandorf I 6,0:2,0
Tabelle Landesliga Nord nach Runde 2:
1 SK Kelheim I 4 10,5
2 SC SW Nürnberg I 4 10,0
3 SC Bamberg I 4 9,5
4 SK Herzogenaurach I 2 10,0
5 SC NT Nürnberg II 2 9,5
6 SV Würzburg I 2 8,0
7 SC Erlangen II 1 7,0
8 SK Schwandorf I 1 6,0
9 SK Schweinfurth I 0 5,0
10 SK Klingenberg I 0 4,5
SK Herzogenaurach 2 SC Forchheim 1 2,0:6,0
1 Sattler S. Jansa 0:1
2 Glitz Heidrich 0:1
3 Sarec Döres 0,5
4 Seregelyes Wichmann 0,5
5 Bock Bade 0:1
6 Zeilinger Liemann 0,5
7 Beetz Auburger 0:1
8 Ianosiu Wallisch 0,5
SC NT Nürnberg III SC WIndischeschenbach I 1,5:6,5
SV Altensittenbach I SC Postbauer-Heng I 5,5:2,5
SC SW Nürnberg II SG Büchenbach/Roth I 4,0:4,0
SK Kelheim II SG Fürth I 1,5:6,5
SG Fürth I SK Herzogenaurach 2 5,0:3,0
1 Kocak Sattler S. 0:1
2 Eber GLitz 0,5
3 Homi Sarec 1:0
4 WIttmann Seregelyes 1:0
5 Strobel Steinmüller A. 1:0
6 Bruss Bock 0,5
7 Dr. Zühlke Walther 0:1
8 Rosenboom Steinmüller S. 1:0
SC WIndischeschenbach I SC Forchheim I 2,5:5,5
SG Büchenbach/Roth I SK Kelheim II 5,0:3,0
SC Postbauer-Heng I SC SW Nürnberg II 5,0:3,0
SC NT Nürnberg III SV Altensittenbach I 3,5:4,5
Tabelle Regionalliga Nord-Ost nach Runde 2:
1 SC Forchheim I 4 11,5
1 SG Fürth I 4 11,5
3 SV Altensittenbach I 4 10,0
4 SG Büchenbach/Roth I 3 9,0
5 SC WIndischeschenbach I 2 9,0
6 SC Postbauer-Heng I 2 7,5
7 SC SW Nürnberg II 1 7,0
8 SC NT Nürnberg III 0 5,0
8 SK Herzogenaurach II 0 5,0
10 SK Kelheim II 0 4,5

Beim ersten Auswärtsspiel gelang es der Dritten erneut nicht, einen Punkt einzusacken. Individuelle Versäumnisse führten zu einer vermeidbaren Niederlage.

SC Heideck-Hiltpoldstein 1 SK Herzogenaurach 3 5,0:3,0
1 Teille Beetz 0:1
2 Ruderer Steinmüller S. 1:0
3 Dr. Zimmer Ianosiu 0:1
4 Strnad Beumelburg 1:0
5 Schreiner Sattler, R. 1:0
6 Dalheimer Habermann H. 1:0
7 Zimmer Greß 1:0
8 Winkler Schoebel 0:1
SK Rothenburg II SF Fürth I 4,0:4,0
SG Fürth II SV Bubenreuth I 4,0:4,0
SG Ansbach/Bad Windsheim I SG Büchenbach/Roth II 6,5:1,5
Tabelle Bezirksliga 2A nach Runde 3:
1 SG Ansbach/Bad Windsheim I 6 17,0
2 SK Rothenburg II 5 14,0
3 SC Heideck-Hilpoltstein 4 13,0
3 SF Fürth I 4 13,0
5 SV Bubenreuth I 3 13,0
6 SG Fürth II 2 10,0
7 SK Herzogenaurach III 0 8,0
8 SG Büchenbach/Roth II 0 7,0

Neues Mitglied

„Er hat schon eine DWZ im Blitzen und im Rapidschach“, hat sein Vater in einer Mail an Stefan Sattler geschrieben und hat gefragt, ob er mit seinem Sohn Anhat im Klub vorbeischauen darf.

Am Freitag, den 12. November 2021 sind Beide erschienen und Stefan hat mit dem Jungen eine Partie gespielt und festgestellt, der kann’s.

Sein Vater hat danach für Anhat einen Mitgliedsantrag ausgefüllt und schwupps, wir haben schon wieder ein neues Mitglied.

Herzlich willkommen, Anhat und stets gute Züge auch im Normalschach!

Partien

Berlin 1930: Richter K. - N.N. (Weiß am Zug)

Berlin 1930: Richter K. (Turnvorgabe) – N.N. (Weiß am Zug)

Aus dem Buch „Kombinationen“ von Kurt Richter etwas Humorvolles (das soll im Schach ab und an auch vorkommen, obwohl Reden während einer Turnier-Partie eigentlich nicht an der Tagesordnung ist!)

Zur Abwechslung etwas Humor. Weiß spielte 1.Sf5+ Kf6 2.e7. Er ging also daran, seinen Freibauern zu verwerten, denn etwas Äquivalent musste er für den vorgegebenen Turm doch haben! Der Führer der Schwarzen überlegte lange; plötzlich kam ihm ein Gedanke: 2. …Lxf5. „Wenn Sie sich jetzt eine Dame machen“, sagte er triumphierend, „setze ich Sie mit Th2 matt!“ – „Das ist richtig“, erwiderte Weiß, „aber ich mache mir einen Springer, und nun sind Sie matt.“ Das war natürlich etwas für die Kiebitze!

Geburtstage

Wir gratulieren herzlich zum Geburtstag!
Anhat Pande 02.12.
Xinyue Luna Cao 08.12.
Alfred Kohler 10.12.
Hans Bode 12.12.
Titus Stark 16.12.
Maximilian Beetz 20.12.
Anna Lena Krüppel 23.12.
Yannik Moyles-Johnson 24.12.
Manuel Storl 28.12.

Termine

Jeden Freitag 17:30 Jugendtraining (online)
Sonntag, 05.12.2021 10:00 SKH 1 – SK Schweinfurth 1 *

SKH 2 – SG Büchenbach/Roth 1 *

Sonntag, 12.12.2021 14:00 SG Fürth 2 – SKH 3 *
Freitag, 24.12.2021 kein Spiel- und Trainingsbetrieb
Freitag, 31.12.2021 kein Spiel- und Trainingsbetrieb

*: Die zuständigen Spielleiter werden kurzfristig entscheiden, ob die Begegnungen stattfinden können.