Aus dem Vereinsleben

Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern.

Diesen Ausspruch gibt es schon lange, von wem er stammt, ist mir unbekannt. Bekannt ist mir jedoch der Inhalt unserer Homepage. Und dieser ist stets auf dem neuesten Stand. Dank dafür ist dem Spielleiter Erik Zeilinger und dem Ex-Jugendleiter Martin Glitz auszusprechen.

Wenn man wie ich die Seiten anderer Vereine ab und an besucht, wird man unschwer erkennen, wer wie wir aktuell ist. Es gibt, und das ist leider bei der  Mehrzahl der Schachvereine in Bayern der Fall, auch veraltete Seiten.

Auch die Pflege der DWZ-Listen, die auf der Homepage des Deutschen Schachbundes veröffentlicht ist, lässt bei manchen Vereinen zu wünschen übrig. Auch unser Klub gehört seit einiger Zeit hier zu den „Unaktuellen“ dazu.

Verstorbene Mitglieder, ausgetretene Spieler etc. gehören zu den dort aufgeführten Dateileichen, für die unnütze Beiträge an den Bayerischen Landessportverband und den Bayerischen Schachbund gezahlt werden müssen. Daher ergeht an dieser Stelle die Aufforderung an die zuständigen Vereinsmitglieder, für Aktualität umgehend zu sorgen und unnötige Kosten zu vermeiden.

Mannschaften im Spielbetrieb

SKH 1 in der Landesliga Nord:

R1 24.10.21 SK Herzogenaurach 1 SC Bamberg 1
R2 14.11.21 SK Klingenberg 1 SK Herzogenaurach 1
R3 05.12.21 SK Herzogenaurach 1 SK Schweinfurth 1
R4 16.01.22 SC Erlangen 2 SK Herzogenaurach 1
R5 06.02.22 SK Herzogenaurach 1 SC Noris-Tarrasch Nürnberg 2
R6 13.03.22 SK Schwandorf 1 SK Herzogenaurach 1
R7 03.04.22 SK Herzogenaurach 1 SC Schwarz-Weiß Nürnberg 1
R8 08.05.22 SK Kelheim 1 SK Herzogenaurach 1
R9 29.05.22 SK Herzogenaurach 1 SV Würzburg 1

SKH 2 in der Regionalliga Nord-Ost:

1 Stefan Sattler 2084
2 Martin Glitz 2028
3 Ivica Sarec 2012
4 Csaba Seregelyes 2002
5 Alexander Steinmüller 1969
6 Helmar Bock 2017
7 Reinhard Walther 1887
8 Erik Zeilinger 1805

Mannschaftsführer: Stefan Sattler

Spielbeginn: Sonntag 10:00 Uhr

R1 24.10.21 SK Herzogenaurach 2 SC Forchheim 1
R2 14.11.21 SG Fürth 1 SK Herzogenaurach 2
R3 05.12.21 SK Herzogenaurach 2 SG Büchenbach/Roth 1
R4 16.01.22 SC Postbauer-Heng 1 SK Herzogenaurach 2
R5 06.02.22 SK Herzogenaurach 2 SC Noris-Tarrasch Nürnberg 3
R6 13.03.22 SV Altensittenbach 1 SK Herzogenaurach 2
R7 03.04.22 SK Herzogenaurach 2 SC Schwarz-Weiß Nürnberg 2
R8 08.05.22 SK Kelheim 2 SK Herzogenaurach 2
R9 29.05.22 SK Herzogenaurach 2 SC Windischeschenbach 1

SKH 3 in der Bezirksliga 2a:

1 Dr. Manfred Habermann 1890
2 Maximilian Beetz
3 Stefanie Steinmüller 1802
4 Aurel Ianosiu 1760
5 Thomas Krüger 1835
6 Uwe Peter 1694
7 Lennart Beumelburg 1526
8 Robin Lee Sattler 1424

Mannschaftsführerin: Stefanie Steinmüller

Spielbeginn: Sonntag 14:00 Uhr

R1 19.09.21 SK Herzogenaurach 3 SF Fürth 1
R2 03.10.21 SK Herzogenaurach 3 SK Rothenburg 2
R3 17.10.21 SG Büchenbach/Roth 2 SK Herzogenaurach 3
R4 21.11.21 SK Herzogenaurach 3 SG Ansbach/Bad Windsheim 1
R5 12.12.21 SG Fürth 2 SK Herzogenaurach 3
R6 23.01.22 SK Herzogenaurach 3 SV Bubenreuth 1
R7 13.02.22 SC Heideck-Hilpoldstein 1 SK Herzogenaurach 3

SKH 4 in der Kreisliga 4:

1 Alfred Kohler 1637
2 Patrick Daniel Greß 1527
3 Horst Habermann 1686
4 Klaus Schoebel 1488
5 Ivo Nenntwich 1448
6 Manfred Götz 1268
7 Tobias Zeltner 1728
8 Andrej Sacharenko 1683
9 Yannick Moyles-Johnson 1570
10 Sieghard Woydig 1545
11 Andreas Buck 1526
12 Julian Mehn 1449
13 Tim Habermann 1403
14 Martin Götz 1313
15 David Seregelyes 1265
16 Rade Tim Goblirsch 1225
17 David Mesina 1167
18 Johannes Protiwa 1123
19 Miguel Angel Ebster Perez 1118
20 Sabrina Brehm 935
21 Sonia Narwekar 870
22 Hans Bode 862
23 Freia Denner 841
24 Stefan Mesina 837

Mannschaftsführer: Horst Habermann

Spielbeginn: Freitag 19:30 Uhr, Sonntag 14:00 Uhr

Alles Weitere dazu auch vom Kampf der Dritten gegen SF Fürth 1 in der nächsten Info!

Mitgliederversammlung

Erstmals in seiner langen Vereinsgeschichte fand die Mitgliederversammlung des Schachklubs online statt. Allerdings war die Enttäuschung über die geringe Teilnehmerzahl nicht zu verbergen. 12 teilnehmende Mitglieder entsprechen etwa 10% der Gesamtmitgliederzahl. Bei Wegfall von Wegstrecken wäre eine Teilnahme von Zuhause aus vor dem Rechner sicher nicht unmöglich gewesen.

Ein Antrag der Vorstandschaft auf Einbindung der Jugendleitung in den Vorstand wurde angenommen. Neuer Jugendleiter ist Stefan Sattler. Martin Glitz, der bisherige JL, kandidierte nicht mehr. Ihm wurde für seine langjährige vorbildliche Arbeit großes Lob ausgesprochen. Ein persönliches Abschieds-geschenk wird zu einem späteren Zeitpunkt überreicht. Durch den Draht der Verbindungsleitung war dies nicht möglich. Alle übrigen Posten wurden durch die Vorgänger im Amt wieder besetzt.

Blitzer des Jahres

Hauchdünn war der Vorsprung des Siegers beim „Blitzer des Jahres“ 2021. Gerade mal ein halber Punkt nach Wertung Sonneborg-Berger trennte Csaba Seregelyes vom Zweitplatzierten Ivica Sarec. Beide konnten 15 Siege verbuchen. Drittplatzierter wurde Alexander Steinmüller unter 17 Teilnehmern. Leider nur acht Voranmeldungen konnte Horst Habermann entgegennehmen und hatte deshalb auch nur 20 Bratwürste und Semmeln nebst zwei Faß Bier eingekauft. Er vertrat seinen Bruder Manfred am Grill, konnte aber jedem Teilnehmer zumindest ein „Würstchen im Weckla“ anbieten.

Das Wetter spielte mit, einige Kinder und „Oldies“ spielten ebenfalls mit und alle gingen zufrieden nach dem Auftakt von Präsenzschach am Brett wieder nach Hause, nicht ohne vorher alles wieder an seinen Platz aufgeräumt zu haben.

Alle weiteren Infos dazu stehen auf der Homepage, von Turnierleiter Erik Zeilinger zeitnah eingestellt.

Jugend

Es ist noch Zeit, sich zu den Lern-Kursen der Stappenmethode anzumelden. Geplant ist der Beginn am Freitag, den 24.09.2021 mit Kurs 1 ab 17:30 auf der Plattform „Discord“. Kursleiter ist Horst Habermann. Danach folgt mit Manfred Götz Kurs 2 ab 18:15. Die Kurse 3+4 beginnen ab 19 Uhr und werden von Aurel Ianosiu und Csaba Seregelyes geleitet. Ab 20 Uhr folgt Kurs 5 mit Stefan Sattler.

Ex-Jugendleiter Martin Glitz:
martin.glitz@t-online.de
Telefon: +49 9104 512

Neue Mitglieder

Zum „Schnupperschach“ im Sommer 2021 kamen insgesamt 32 Kinder und Jugendliche, die von Horst Habermann in unserem Klubraum betreut wurden. Da der Klub im Vorfeld nur Namen und Telefon-Nummer der voraussichtlichen Teilnehmer übermittelt bekommt, kann nur Unterricht in Präsenzform unter Einhaltung der Hygienevorschriften angeboten werden.

Drei der Teilnehmer haben sich schließlich zu einer Mitgliedschaft entschlossen: Zuerst Xinyue Luna Cao, Luna genannt, danach Ihr jüngerer Bruder Luka Zuhao, der von seiner Mutter Yeyi Cao begleitet wurde, und schließlich Leonid Brunner. Leonid erklärte selbstbewusst, dass er bereits Kenntnisse über unser Spiel in Hamburg erworben hat. Seine Eltern sind mit Ihm von dort nach Herzogenaurach umgezogen und Leonid möchte gerne in Stufe 3 eingegliedert werden.

Beim „Blitzer des Jahres“ hat Catalina Mesina neben Ihren Söhnen David, Stefan und Andrei auch Ihren jüngsten Sohn Sebastian mitgebracht. Drei Aufnahmeanträge hat Sie ausgefüllt und zwar für Ihren Mann Bogdan, für Sebastian und für sich selbst.

Alle Neuen sind herzlich willkommen! Lernt fleißig und habt stets Spaß beim Spielen.

Geburtstage

Wir gratulieren herzlich zum Geburtstag!
Robin Lee Sattler 01.10.
Reinhard Kotz 04.10.
Arya Pednekar 06.10.
Moritz Schnabel 07.10.
Aurel Ionut Ianosiu 07.10.
Martin Glitz 13.10.
Marco Mehl 14.10.
Hans Seitz 14.10.
Tobias Zeltner 14.10.
Jan Reinhardt 18.10.
Tim Reinhardt 19.10.
Benedikt Schwarz 21.10.
David Mesina 24.10.
Sebastian Geiger 26.10.

Termine

Jeden Freitag 17:30 Jugendtraining (online)
Sonntag, 03.10.2021 14:00 SKH 3 – SK Rothenburg 2
Montag, 01.10.2021 20:00 Erwachsenentraining (online)
Sonntag, 17.10.2021 14:00 SC Heideck-Hilpoldstein 1 – SKH 3
Sonntag, 24.10.2021 10:00 SKH 1 – SC Bamberg 1

SKH 2 – SC Forchheim 1

Montag, 25.09.2021 20:00 Monatsblitz (online)